ÜFW BERNRIED

Daheim in Bernried.

 Kandidatinnen und Kandidaten

Liebe Bernriederinnen und Bernrieder,

seit dem 1. Mai 2020 bin ich offiziell im Amt und somit Ihr neuer Bürgermeister in Bernried. Ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen für das Vertrauen bedanken, das Sie mir bei der Wahl geschenkt haben.

Georg Malterer

Ihr Bürgermeister für Bernried

GEMEINDERAT

Benedikt

Eberl

»Mir ist es ein großes Anliegen, dass unser Bernried das Bernried bleibt, das wir alle lieben, es sich darüber hinaus auch stets weiterentwickelt an die Bedürfnisse der Bernrieder angepasst und auf Entwicklungen in Gesellschaft, Umwelt und Technik im richtigen Maße reagierend..«

GEMEINDERAT

Andreas

Stepfer

»Ich möchte mich für den Bau von Wohnungen für junge Familien
einsetzen. Besonders wichtig ist mir auch eine gut funktionierende
und schlagkräftige Feuerwehr.«

GEMEINDERAT

Andreas

Lüdtke

»Ich setze mich ein für einen runden Tisch der Vereine, der den gemeinsamen Austausch verbessert  und die Koordination von Terminen und Aktionen erleichtert.«

GEMEINDERÄTIN

»Wir müssen Kinder, Jugendliche und Familien weiter im Blickfeld haben. Sie sollen am dörflichen Leben teilhaben und dieses mit ihren Vorstellungen und Ideen mitgestalten können.«

Katja

Burgkart

»Ich möchte das Ortsbild von Bernried erhalten. Veränderte Bedürfnisse bei Wohnen, Arbeiten, Mobilität und Energieversorgung sollen so gestaltet werden, dass unser Dorf noch lebenswerter wird.«

Bernhard

Heidberg

»Mit dem „Green Deal“ hat die Europäische Union ein strategisches Ziel gesetzt, das sich auf unser Leben und damit auf das Zusammenleben in unserem Dorf auswirken wird. Bernried muss sich darauf gut vorbereiten, pro-aktiv wirkungsvolle Entscheidungen treffen und umsetzen.«

Christoph

Lindner

»Ich setze mich für Integration ein: Integration für alle, die neu nach
Bernried  kommen. Ich stehe dafür, dass ein friedliches, bereicherndes
Miteinander möglich ist.«

Gabriele

Dorsch

»Unser Baumdorf Bernried mit seiner einzigartigen Natur zu schützen und nachhaltig weiterzuentwickeln ist unsere gemeinsame Aufgabe.
Jung und Alt miteinander schaffen es , Zukunftsthemen wie Klimaschutz und Wohnraum für alle – in und mit der Natur zu meistern.
Dafür setze ich mich ein!«

Veronika  Bischoff

»Ich engagiere mich insbesondere für das Thema "Fairtrade" im Sinne von Fairness und Nachhaltigkeit in Gemeinde und Schule. Genau diese Fairness und Nachhaltigkeit möchte ich in den verschiedenen Bereichen von Familie, Wohnen, Umwelt bis hin zur Mobilität weiterentwickeln.«

Margherita Croci

»Unser Dorf soll digitaler werden. Mit den richtigen digitalen Werk-
zeugen schaffen wir effizientere Prozesse im Rathaus, weniger Bürokratie für Bürger/innen und mehr Nachbarschaft im Dorf.«

Benjamin

Hartlmaier

»Ich setze mich ein für die Wiederbelebung der Vereinsgemeinschaft,
als wirkliche zusammenarbeitende Gruppierungen.«

Manuel Westhagen

»Mein wichtigstes politisches Ziel ist eine maßvolle Weiterentwicklung von Bernried, die auch für die kommenden Generationen das Wohnen und Arbeiten in Bernried ermöglicht..«

Markus

Adams

»Ich möchte Bernried für alle Altersgruppen lebenswert erhalten.
Dazu gehören der Erhalt und die Förderung der Dorfgemeinschaft
durch Unterstützung unserer aktiven Vereine.«

Stefan

Gehm

»Ich wünsche mir mehr Räume für Kunst und Kultur, wo alle interessierten bernrieder Bürgerinnen und Bürger selbstbestimmt kreativ tätig sein können, gerade auch Jugendliche.«

Marc Aufmuth

»Ich trete ein für eine optimale Gesundheitsversorgung in
Bernried – und den Einstieg in die  Vorsorge vor den Folgen des
Klimawandels.«

Robert Daniel